Was ist das Gesetz der Anziehung?

 

Das Gesetz der Anziehung besagt, dass man alles was man im Leben wirklich will, was im Einklang mit den universellen Gesetzen ist, auch haben kann, indem man es sozusagen anzieht. Wir alle haben eine Ausstrahlung, eine Aura, mit der wir z.B. bestimmte Menschen anziehen oder auch abstoßen können. Dieses Prinzip ist jedoch nicht nur auf andere Menschen, sondern auf einfach alles im Leben anwendbar. Das Gesetz der Anziehung ist im Prinzip so wie Sie wirklich sind, ihr wahres Selbst.

Wenn Sie nicht im Einklang mit Ihrem wahren Selbst sind kann es passieren dass Sie Menschen oder Dinge anziehen, die Sie eigentlich gar nicht in Ihrer Nähe oder in Ihrem Leben haben wollen. Das kann z.B. passieren wenn Sie gute Mine zum bösen Spiel machen und somit falsche Signale aussenden. Manchmal kann es auch sein dass man sich zu einem bestimmten Zeitpunkt etwas wünscht und sich bemüht es anzuziehen, was sich aber im nachhinein als schlecht herausstellt. Man sollte also seine Wünsche manchmal durchaus auch kritisch betrachten.

 

Im Gegensatz dazu kann es auch passieren dass man Dinge oder Menschen abstößt, die man eigentlich gerne um sich hätte. Wenn man beispielsweise mehr Geld haben möchte, aber jede Gelegenheit nutzt um sich über seine finanzielle Situation zu beschweren, anstatt das anzuerkennen was man hat, werden diese negativen Signale quasi an das Universum ausgesendet und so interpretiert als wäre Geld an sich ein Problem, das es zu vermeiden gilt. Folglich wird einem das Leben dann auch keinen Lottogewinn bescheren.

 

Wer das Gesetz der Anziehung also richtig anwenden und zum Erreichen seiner Ziele nutzen möchte braucht zunächst einmal Selbsterkenntnis, damit er die richtigen Signale aussendet und das bekommt was er will und natürlich auch Ruhe vor dem hat was er nicht will.

 

Auch bei meinen Ritualen wende ich das Gesetz der Anziehung an und bringe Sie in Kontakt mit Ihrem wahren Selbst, damit die richtigen Signale an das Universum gesendet werden und Sie erreichen können was Sie wirklich wollen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0