Wie wichtig ist Treue in der Partnerschaft?

Vorweg möchte ich die Begriffe Treue/Untreue generell definieren: Eine Partnerschaft, genauso wie unser soziales Leben besteht aus ausgesprochenen

und unausgesprochenen Vereinbarungen, deren Nicht-Einhaltung unangenehme Konsequenzen nach sich zieht. Die Einhaltung hingegen führt dazu dass Ihr Leben funktioniert.

Ein Beispiel einer unausgesprochenen Vereinbarung ist das Stehlen. Sie wissen, dass es, wenn Sie in einen Laden gehen, verboten ist, dass Sie etwas nehmen, ohne es zu bezahlen. Der Verkäufer muss Sie nicht erst darauf hinweisen.

Ausgesprochene Vereinbarungen hingegen sind konkrete Absprachen, die Sie in Übereinstimmung mit anderen getroffen haben, wie z.B. die Verabredung zu einem Treffen.

 

Jetzt da die Begriffe definiert sind, möchte ich das Thema Treue/Untreue auf eine Partnerschaft beziehen, denn auch hier existieren Vereinbarungen.

 

Meiner Meinung nach bilden Treue, in Verbindung mit Vertrauen und Ehrlichkeit das Fundament einer funktionierenden Liebesbeziehung. All das zusammen ist Loyalität, die vor allem dann benötigt wird, wenn die Beziehung nicht mehr ganz so frisch und aufregend ist.

Dies ist dann der Punkt, bei dem viele beginnen sich nach anderen umzuschauen.  Es ist das Bedürfnis sich alle Türen offen halten zu wollen, sobald es in einer bestehenden Beziehung ernst wird, um eine angebliche Freiheit zu genießen.

Die Untreue kommt meist nicht alleine, denn um alles zu vertuschen wird oft zu Lügen gegriffen, wobei schon alleine die Verheimlichung eine passive Lüge darstellt. Dazu gesellt sich (hoffentlich) ein schlechtes Gewissen, das einem zeigen möchte, dass man nicht mehr im Einklang mit sich selbst und den universellen Gesetzen ist. Man hat seine Integrität aufgegeben, um die eigenen egoistischen Bedürfnisse zu erfüllen.

 

Ich möchte hier nun nicht den moralischen Zeigefinger hochheben, vielmehr möchte ich aufzeigen, dass Sie sich selbst keinen Gefallen tun, wenn Sie sich nicht an die Vereinbarungen in Ihrer Beziehung halten, da es Konsequenzen gibt. Wenn Sie Stehlen, werden Sie dafür vom Gesetz bestraft, wenn Sie in einer Beziehung untreu sind, wird diese nicht mehr funktionieren, Sie geben Ihre Integrität auf und halten die Gesetze des Universums nicht ein.

Mit Treue in einer Partnerschaft meine ich nicht unbedingt auf immer und ewig mit ein und demselben Menschen zusammen bleiben zu müssen, manchmal ist es besser getrennte Wege zu gehen. Ich meine vielmehr damit das Wahren einer loyalen Einstellung in der Beziehung. Wenn es an der Zeit ist, sich von einem Partner zu trennen, können Sie das auch machen, ohne der Beziehung an sich untreu zu sein.

 

Mein Fazit: Treue ist nicht nur in einer Partnerschaft fundamental wichtig, sondern ist vielmehr eine Eigenschaft, die Ihre Integrität wahrt und Ihnen hilft Ihr Leben erfolgreich zu gestalten.

 

Wenn Sie sich von sich selbst oder Ihrem Partner mehr Treue wünschen, helfe ich Ihnen gerne mit einem individuellen Ritual weiter.

 

Was halten Sie von Treue, ist es Ihnen wichtig oder sehen Sie es eher locker? Was bedeutet Treue für Sie persönlich? Hinterlassen Sie gerne einen Kommentar!

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    A. Baudisch (Freitag, 20 Januar 2017 12:21)

    Ansprechende, informative Homepage

  • #2

    dream-spirit.de (Freitag, 20 Januar 2017 13:44)

    Danke :)

  • #3

    Mayola Dohrmann (Donnerstag, 02 Februar 2017 18:47)


    Hi to every , for the reason that I am genuinely keen of reading this webpage's post to be updated on a regular basis. It contains pleasant data.