Herzlich Willkommen!

 

Auf dieser Website möchte ich die spirituelle Sicht der Dinge in den verschiedenen Lebensbereichen beleuchten. Es ist nicht möglich die Spiritualität vom alltäglichen Leben zu trennen, denn ein spirituelles Leben zu führen ist eine Einstellung, die sich auf das ganze Dasein und nicht nur auf bestimmte Teilbereiche bezieht. So kann man eine andere Art der Wahrnehmung der Dinge, die sich im Leben ereignen entwickeln und ein tieferes Verständnis für bestimmte Umstände und Gegebenheiten gewinnen.

 

Außerdem biete ich Ihnen persönliche spirituelle Beratung und Rituale zu den verschiedensten Themen an, wie zum Beispiel:

 

  • Liebe & Partnerschaft
  • Beruf & Finanzen
  • Gesundheit
  • spirituelles Wachstum

 

Ich hoffe dass Sie Spaß auf dieser Seite haben und hilfreiche Informationen für sich finden.

 

Wenn Sie sich sich für meine Rituale interessieren würde ich mich freuen, wenn wir bald persönlich in Kontakt treten, damit ich Ihnen helfen kann Ihre Lebenssituation zufriedenstellend zu beeinflussen!

Für weitere Fragen und Bestellungen stehe ich Ihnen gern per E-Mail, oder auf Anfrage auch telefonisch zur Verfügung: kontakt@dream-spirit.de


 

Was ist Spiritualität, was ist spirituell?

 

Wenn Sie neu auf diesem Gebiet sind, stellen Sie sich vielleicht diese Fragen. Meine Definition davon ist eine

"andere" bzw. erweiterte Wahrnehmung der Beschaffenheit der Wirklichkeit. Diese ist mit gewissen Werten,

wie Liebe, Mitgefühl, Güte etc. verbunden, denen der spirituelle Mensch nachfolgt. Das Ziel ist es mit den

übersinnlichen Fähigkeiten, wie z.B. Hellsehen oder Hellfühlen, Gutes in der Welt zu bewirken und im 

persönlichen Wachstum voranzuschreiten. Diese Fähigkeiten sind abhängig von der persönlichen

Erfahrung und Entwicklung in der spirituellen Lebensweise. Der Glaube an ein höheres Wesen oder eine

höhere Macht, wie Gott, Engel etc. spielt dabei meistens eine wichtige Rolle. 

Die sogenannte wissenschaftliche Wahrnehmung hingegen, die übrigens die Mehrheit der Menschen teilt,

bezieht sich nur auf das was wir in der materiellen Welt, also mit unseren Sinnen wahrnehmen können. 

Da die spirituelle Sichtweise jedoch nichts Materielles ist (sich aber dennoch materiell manifestieren kann),

wird dies oft als "Beweis" von Skeptikern herangezogen, das dies alles nicht existiert.

Es liegt an jedem Einzelnen selbst, welche Art der Wahrnehmung er wählt. Ich kann Ihnen jedoch aus

meiner Erfahrung versichern, die "andere" Welt ist wirklich! 

 

 

Was sind Rituale? Gibt es Magie?

 

Ritualmagie, wie ich sie anbiete, sind spezielle Techniken, z.B aus dem Schamanismus, der Kabbalah oder dem Sufismus, die zum Zweck haben ein vorher definiertes Ziel zu erreichen, welches im Einklang mit Gott oder einem höheren Wesen steht. Das Gesetz der Anziehung besagt dass jeder sein persönliches Innenleben, wie Gedanken oder Gefühle in die äußere Welt projiziert, seien sie positiv oder negativ und demnach dafür sorgt, bewusst oder unbewusst, dass diese sich auch dementsprechend manifestieren. Wünsche werden wahr, wie auch Horrorszenarien. Wir tragen also die Verantwortung dafür, was in unserem Leben passiert. Die bewusste Anwendung dieses Wissens und die Kenntnis der Naturgesetze, um ein bestimmtes Ziel zu erreichen, nenne ich Magie. Durch meine Rituale lenke ich die Energie auf positive Ergebnisse, sodass sich Wünsche manifestieren können und Negatives abgewendet wird.


Wie wichtig ist Treue in der Partnerschaft?

Vorweg möchte ich die Begriffe Treue/Untreue generell definieren: Eine Partnerschaft, genauso wie unser soziales Leben besteht aus ausgesprochenen

und unausgesprochenen Vereinbarungen, deren Nicht-Einhaltung unangenehme Konsequenzen nach sich zieht. Die Einhaltung hingegen führt dazu dass Ihr Leben funktioniert.

Ein Beispiel einer unausgesprochenen Vereinbarung ist das Stehlen. Sie wissen, dass es, wenn Sie in einen Laden gehen, verboten ist, dass Sie etwas nehmen, ohne es zu bezahlen. Der Verkäufer muss Sie nicht erst darauf hinweisen.

mehr lesen 2 Kommentare